Wie übertrage ich Inhalte von der Wayback Machine (archive.org) nach Wordpress?

Gepostet von: 2019-12-04

Mit der Option "Strukturierten Inhalt extrahieren" können Sie auf einfache Weise ein Wordpress-Blog sowohl von der Website im Webarchiv als auch von jeder anderen Website aus erstellen. Suchen Sie dazu zunächst die Quellwebsite und aktivieren Sie dann im Tool "Die Webseite wiederherstellen" oder "Laden Sie eine Webseite" die Option "Extrahieren Sie strukturierte Inhalte". Geben Sie Ihre Optionen (E-Mail, Zeitstempel usw.) ein und starten Sie den Download.


Wenn ein Website-Downloadprozess abgeschlossen ist, stellt das System ihn auf unserem Server bereit und beginnt mit dem Extrahieren von Inhalten. Bei der Erstellung eines Artikelarchivs berücksichtigt unser Parser nur sinnvolle Inhalte, ausgenommen doppelte Artikel, Steuerelemente und Serviceseiten, sodass nur Artikel mit gespeicherter Formatierung zum Import in Ihre Website bereitstehen. Nachdem das Extrahieren der Artikel abgeschlossen ist, erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben, öffnen es und laden den Inhalt herunter - die Schaltfläche "Artikel (.zip)".


Das ZIP-Archiv enthält den extrahierten Inhalt in verschiedenen Formaten. Wählen Sie aus diesen eine Datei mit der Erweiterung .wxr aus. Starten Sie auf Ihrer Wordpress-Website den Import von Inhalten (im Admin-Bereich von Wordpress - Tools - Import - Wordpress - Import starten).


Wenn der extrahierte Inhalt einige Bilder enthält, werden Links zu diesen in der Artikeldatei enthalten sein. Um sie in Ihre Wordpress-Site zu importieren, müssen Sie unser Archivarix External Images Importer-Plugin verwenden. In der Plugin-Registerkarte "Einstellungen herunterladen" können Sie den Parameter "Download starten" auf "Sofort" setzen. Dies bedeutet, dass beim Importieren einer Datei mit Artikeln das Plugin sofort alle externen Bilder in die Wordpress-Mediengalerie herunterlädt. Wenn Sie viele Bilder haben, können Sie den Hintergrundimport verwenden. Wählen Sie in derselben Registerkarte "In Warteschlange stellen" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Hintergrundverarbeitung ausführen". Nach einer Weile werden alle verfügbaren Mediendateien in Ihre Site importiert.

Die Verwendung von Artikelmaterialien ist nur zulässig, wenn der Link zur Quelle veröffentlicht wird: https://de.archivarix.com/blog/convert-archiveorg-to-wordpress/

Neueste Nachrichten:
2020.01.23
Ein weiteres Mega-Update von Archivarix CMS!

Es wurden sehr nützliche Tools hinzugefügt, die das Klicken auf eine Schaltfläche ermöglichen:
- alle defekten internen Links säubern,
- fehlende Bilder löschen,
- für alle externen Links rel = "nofollow" setzen.

Jetzt kann zusätzliche Wiederherstellung direkt aus dem CMS selbst importiert werden. Sie können verschiedene Wiederherstellungen in einer Arbeitsumgebung kombinieren.

Für diejenigen, die mit großen Websites arbeiten oder schlechtes Hosting verwenden - alle Aktionen, die zuvor zum Zeitlimit Ihres Hostings abgebrochen wurden, werden jetzt in Teile unterteilt und automatisch fortgesetzt, bis sie abgeschlossen sind. Möchten Sie einen Ersatz im Code von 500.000 Dateien vornehmen? Mehrere Gigabyte Recovery importieren? All dies ist jetzt auf jedem, auch sehr günstigen Hosting möglich. Die Timeout-Zeit (standardmäßig 30 Sekunden) kann im Parameter ACMS_TIMEOUT geändert werden.

Unser Loader (index.php) funktioniert nun unabhängig von den Build-Parametern mit den Protokollen http und https. Sie können das Protokoll erzwingen, indem Sie den Wert des Parameters ARCHIVARIX_PROTOCOL ändern.
2020.01.07
Das nächste Update von Archivarix CMS mit neuen Funktionen. Jetzt kann jede alte Site mit einem Klick korrekt auf UTF-8 konvertiert werden. Die Suchfilterung ist noch besser geworden, weil Jetzt können die Ergebnisse nach MIME-Typ gefiltert werden.
2019.12.20
Wir haben das lang erwartete Archivarix CMS-Update veröffentlicht. In der neuen Version gibt es neben verschiedenen Verbesserungen und Optimierungen eine sehr nützliche Funktion zum zusätzlichen Filtern von Suchergebnissen und zur vollständigen Unterstützung der Baumstruktur von URLs für Wiederherstellungen mit einer großen Anzahl von Dateien. Weitere Details finden Sie im Änderungsprotokoll des Archivarix CMS- Skripts.
2019.11.27
Unser Archivarix External Images Importer- Plugin wurde veröffentlicht: Das Plugin importiert Bilder von Websites Dritter, auf die in Beiträgen und Seiten verwiesen wird, in die WordPress-Galerie. Wenn das Bild derzeit nicht verfügbar oder gelöscht ist, lädt das Plugin eine Kopie davon aus dem Webarchiv herunter.
2019.11.20
Wir haben einen neuen Bereich unserer Website hinzugefügt - Archivarix Blog . Dort können Sie nützliche Informationen über den Betrieb unseres Systems und über die Wiederherstellung von Websites von Archive.org lesen.